Lassen Sie uns kommen, bevor der Einbrecher kommt!

Produkte - Einbruchschutz

Sicherheitsbeschläge

Allgemeine Information

Ein Sicherheitsbeschlag schütz den Zylinder vor direktem Zugang. Die speziell gefederte Rosette garantiert, dass der Zylinder bündig mit dem Schloss abschließt und somit keine Angriffsfläche für Zieh-, Bohr und Abreißversuche bietet. Sicherheitsbeschläge werden nur von Innen verschraub, um auch hier den größte möglichen Schutz gegen Manipulation zu erhalten.

Sicherheitsbeschlaege

Vorteile

  • Vielfältige Anwendungen und Einbausituationen möglich
  • Sowohl für DIN 72, DIN 92 und ÖNORM 88 erhältlich
  • Gefederte Rosette nimmt 10 - 18 mm Zylindervorstand ohne Umstellung auf
  • Innenschilder sind variabel kombinierbar
  • Durchzugsschrauben sind Hartmetall-geschützt
  • Bohrschutz aus Hartmetall
  • Serienmäßig für Türstärken von 38 - 90 mm
  • Wahlweise mit Knopf, Griffknopf oder
  • Griffknopf und Drücker sind links und rechts verwendbar

SB 72 / 88 Sicherheitsbeschlag

  • Schutzziel laut ÖNORM B 5338 erfüllt
  • DIN 18 257-ES 2-L-ZA
  • VdS Klasse B
  • Abstand für ÖNORM 88 mm, DIN 72 oder DIN 92
  • Gefederte Rosette für 10-18 mm Zylindervorstand
  • Für Türstärke 38 - 90 mm mit einem Vierkant-Dorn
  • Schrauben M 8 mm 8.8

SB88

Oberflächenausführung serienmäßig:

Mp = Messing poliert - Ni = Nickel satiniert

ROMSDORFER Schlosserei & Aufsperrdienst

1220 Wien, Donaufelderstraße 224/1/8
E-Mail: office@romsdorfer.at

Gütesiegel Aufsperrer