Möbeleinsatztresor

Wertschutzschrank DIAMANT

VdS Widerstandsgrad II nach EN 1143-1

VSÖ Sicherheitsstufe EN 2

Versicherbar in Deutschland

gewerblich ohne EMA bis Euro 50.000, / mit EMA bis Euro 100.000

privat ohne EMA bis Euro 100.000, / mit EMA bis Euro 200.000

Versicherbar in Österreich

gewerblich ohne EMA bis Euro 50.000, / mit EMA bis Euro 100.000

privat ohne EMA bis Euro 100.000, / mit EMA bis Euro 200.000, Wertschutzschränke unter 1000 kg müssen am Aufstellungsort fest verankert werden.

Der Wertschutzschrank DIAMANT entspricht den Konstruktionsbestimmungen des VdS Grad II nach EN 1143-1. DIAMANT garantiert einen definierten Einbruchschutz 50/80 RU (Resistant Unit Widerstandseinheit). Mehrwandige Tresorkonstruktion mit hochfester Spezialbetonfüllung.

Kompakte Wandstärke (52 mm) am gesamten Korpus, Türstärke 114 mm. Durch die außenliegenden Türbänder ist ein Öffnungswinkel von 180° möglich. Verriegelung 3-seitig mittels Riegelbolzen, durchgehendes Hintergreifprofil an der Türbandseite. Kunststoffpulverbeschichtet RAL 7035 lichtgrau.

Eine zusätzliche Notverriegelung der Tür wird bei einem Einbruchversuch aktiv. Serienmäßig zur Bodenverankerung vorgerichtet. Bei allen Modellen: 1 Bohrung am Boden (durchgebohrt) zur Verankerung. Doppelbart-Hochsicherheitsschloss der Schlossklasse »1« serienmäßig, Schlüssel 2-fach.

Diamant

Türanschlag DIN links und Sondermaße sind möglich.

Sonderausstattungen gegen Aufpreis:

  • Innentresor: Höhe 200 mm, separat versperrbar, Schlüssel 2-fach (1 Fachboden weniger).
  • 3-Scheiben-Zahlenkombinationsschloss aufgesetzt, anstatt oder zusätzlich zum Doppelbart-Sicherheitsschloss.
  • Elektronikschloss mit mechanischer Notöffnung (Doppelbart-Sicherheitsschloss), aufgesetzt.
  • Teleskop-Vollauszug oder Teleskop-Hängeregistratur nur bei Schrankbestellung möglich (nachträglicher Einbau nicht möglich).
  • EMA-Vorbereitung.

Dokumentenschrank HAWAI

Rottner-Dokumentenschrank HAWAI S-60 P

Sondermodell aus der Serie SUPERpaper

Einbruchsicherheit Klasse »1« nach VdS 2450/EN 1143-1 bei fachgerechter Verankerung. VSÖ Sicherheitsstufe EN 1.

Wertschutzschränke unter 1000 kg müssen am Aufstellungsort fest verankert werden.

Versicherbar in Deutschland

bis Euro 20.000, bei gewerblicher

bis Euro 65.000, bei privater Nutzung

Versicherbar in Österreich

bis Euro 20.000, bei gewerblicher

bis Euro 65.000, bei privater Nutzung

Feuersicherheit nach S 60 P (1 Stunde für Papier) nach EN 1047-1, zertifiziert und güteüberwacht durch den VdS in Köln.

Sicherheitsmerkmale: Die Schränke garantieren einen definierten Einbruchschutz von 30/50 RU = Widerstandseinheit gegen Angriffe mit mechanischen und thermischen Einbruchswerkzeugen, moderne mehrschichtige Bauweise von Körper und Türe mit speziellen Dichtungen und Füllungen garantieren höchste Sicherheit. Türstärke 95 mm. Serienmäßig zur Bodenverankerung vorgesehen.

Doppelbart-Sicherheitsschloss der VdS-Klasse 1 mit Spezialpanzerung, Schlüssel 2fach, allseitige Bolzenverriegelung, bohrsichere Schlossschutzpanzerplatte.

Dokumentenschrank Hawai

Kunststoffpulverbeschichtet, Lackierung RAL 9006 weißaluminium.

Sonderausstattung:

  • 3-Scheiben-Zahlenkombinationsschloss (1 Mio. Umstellmöglichkeiten) anstatt Doppelbartschloss, mit aufgesetztem Chrombeschlag.
  • Elektronikschloss, mit aufgesetztem Chrombeschlag (1 Mio. Umstellmöglichkeiten).
  • Elektronikschloss, aufgesetzt mit Muschelgriff (1 Mio. Umstellmöglichkeiten).
  • EMA-Vorbereitung

Geschäftstresor OPAL

Rottner-Geschäftstresor OPAL-D

Einbruchsicherheit Klasse »1« nach VdS 2450/EN 1143-1 bei fachgerechter Verankerung.

VSÖ Sicherheitsstufe EN 1.

Wertschutzschränke unter 1000 kg müssen am Aufstellungsort fest verankert werden.

Versicherbar in Deutschland & Österreich

gewerblich ohne EMA bis Euro 20.000, / mit EMA bis Euro 40.000

privat ohne EMA bis Euro 65.000, / mit EMA bis Euro 130.000

Sicherheitsmerkmale: Der Opal Möbeltresor entspricht den Konstruktionsbestimmungen des VdS. Opal garantiert einen definierten Einbruchschutz 30/50 RU (Resistant Unit–Widerstandseinheit) gegen Angriffe mit mechanischen und thermisch wirkenden Einbruchwerkzeugen, Tür und Körper in mehrwandiger Konstruktion mit hochwertiger Feuerschutzisolierung im gesamten Körper und Tür, mit ringsumlaufendem Feuerfalz, stabile Verschwindscharniere ermöglichen volle Raumausnützung.

Doppelbart-Sicherheitsschloss der VdS-Klasse 1, mit Schlossschutzpanzerung und Zwangssperre, Schlüssel 2fach, mehrfache kräftige Bolzenverriegelung mit Notverriegelung, Verschlussbolzen Ø 25 mm, bohrsichere Schlossschutzpanzerplatte aus Mangan-Hartstahl.

Geschäftstresor Opal

Kunststoffpulverbeschichtet RAL 7035 lichtgrau.

Bei allen Modellen: 1 Bohrung am Boden (durchgebohrt) zur Verankerung. Türanschlag DIN links und Sondermaße möglich.

Sonderausstattung:

  • Innentresor: H 190 mm ab Mod. OPD-541, separat versperrbar mit Zylinderschloss, Schlüssel 2fach.
  • 3-Scheiben-Zahlenkombinationsschloss (1 Mio. Umstellmögl.), anstatt Doppelbartschloss, versenkt eingebaut.
  • Elektronikschloss versenkt (1 Mio. Umstellmögl.), mit mechanischer Notöffnung (Doppelbart-Sicherheitsschloss).
  • Teleskop-Vollauszug od. Teleskop-Hängeregistratur nur bei Schrankbestellung möglich (nachträglicher Einbau nicht möglich).
  • EMA-Vorbereitung

Elektronik-Möbeltresor SPEEDY

Comsafe Elektronik-Möbeltresor SPEEDY

Deutschland: keine Versicherungseinstufung

(nur nach Absprache mit der Versicherung)

Österreich: im Rahmen der Haushaltsversicherung

versicherbar (nach Absprache mit der Versicherung)

Sicherheitsmerkmale: Einwandiger Möbeleinsatztresor aus hochwertigem Stahl, Korpus 2 mm, Türblatt 4 mm, mit Feuerfalz und stabilen Scharnieren, Bohrungen in der Rückwand serienmäßig (Verankerung wird empfohlen).

Modernes Elektronikschloss mit 100 Millionen Umstellmöglichkeiten (bis zu 8 Ziffern), einfache Bedienung durch große und leicht lesbare Tastatur, mit mechanischer Notöffnung, Schlüssel 2fach, Batteriebetrieb mittels handelsüblichen 1,5 V Batterien.

Elektronik-Möbeltresor SPEEDY

Lackierung anthrazit oder hellgrau.

Doppelbartschloss, Zahlenschloss, Türanschlag DIN links, Sondermaße und Sonderlackierung nicht möglich!

Möbeleinsatztresore HIT 2000 – MNO

Comsafe Möbeleinsatztresore HIT 2000 – MNO

Sicherheitsstufe »B« nach VDMA 24992 (Stand Mai 1995)

von Modell MN-26 bis Modell MNO-85.

Modell MNO-120 und MNO-150 sind nicht nach VDMA gebaut.

Versicherbar in Deutschland

bis Euro 2.500, bei privater und gewerblicher Nutzung

Versicherbar in Österreich im Rahmen der Haushaltsversicherung

– nach Absprache mit der Versicherung

Sicherheitsmerkmale: Allseitig doppelwandiger Möbeleinsatztresor in hochwertiger und trotzdem preiswerter Qualitätsausführung sowie einbruch- und feuergeschützter Bauweise. Türblatt 6 mm starker Stahl, mit ringsumlaufendem Feuerfalz. Schutz gegen leichte Brände und einen begrenzten Schutz gegen Angriffe mit mechanisch wirkenden, leichten Einbruchswerkzeugen. Außenmantel 3 mm und Innenmantel 2 mm Stahl, Tür 60 mm stark

Doppelbart-Sicherheitsschloss der VdS-Klasse 1 mit Schlossschutzpanzer aus Mangan-Hartstahl, Schlüssel 2fach, mehrfache kräftige Bolzenverriegelung Ø 25 mm. Kunststoffpulverbeschichtet RAL 1013 perlweiß.

HIT 2000 - MNO

Türanschlag DIN links, Innentresor, Sondermaße und Sonderlackierung nicht möglich.

Sonderausstattung gegen Aufpreis:

  • 3-Scheiben Zahlenkombinationsschloss, 12 mm vorstehend (1 Million Umstellmöglichkeiten), anstatt Doppelbartschloss (zusätzlich nicht möglich).